Ambulanter Pflegedienst Beckmann & Behrens GmbH

Der Begriff "Grundpflege" bezieht sich hier auf einen Leistungskomplex der Pflegeversicherung.
Damit ist die Gesamtheit aller körperbezogenen Tätigkeiten wie Körperpflege, Ernährung, Mobilität und prophylaktische Maßnahmen, also Pflegeleistungen nach dem Sozialgesetzbuch (SGB XI) gemeint.

Körperpflege:

Ganzwaschung 
Teilwaschung
 Duschen / Baden
Mund- und Zahnpflege incl. Prothesenpflege
Kämmen
Rasieren
Nagelpflege
Hilfe beim An- und Auskleiden
Hilfe bei Ausscheidung
Stomaversorgung

Mobilität:

Hilfe beim Aufsuchen - und Verlassen des Bettes / Rollstuhles
Betten und Lagern
Mobilisation
Hilfe beim Gehen und Stehen sowie beim Treppen steigen
Verlassen und Wiederaufsuchen der Wohnung
Aktive und Passive Bewegungsübungen

Ernährung:

Mundgerechte Zubereitung der Nahrung
Darreichung von Speisen und Getränken
Verabreichen von Sondenkost

Vorbeugende Maßnahmen (Prophylaxen):

Dekubitus
Thrombose
Kontrakturen
Pneumonie (Lungenentzündung)
Obstipation (Verstopfung)
Soor / Parotitis
Etc.